Am Anfang des Jahres wird ein gemeinsames fischen, das Anangeln, veranstaltet.
Alle Mitglieder des Vereines treffen sich um 7.30 Uhr am Waldenecksee und richten ihre Angelsachen.
Um 8.00 geht es los. Jeder versucht so viel Fische wie nur möglich zu fangen, sei es Rotaugen oder sogar Karpfen.
Um ca. 10.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Frühstück, das der Vorjahressieger zur Verfügung stellt.
Um 12.00 Uhr wird das Fischen beendet und die Fische gewogen. Sieger ist, der das höchste Gewicht an Fischen gefangen hat.

!! Das fischen mit Spirolino ist in dieser Zeit nicht gestattet !!

< < zurück